Kira

Zuhause gesucht: Kira, Schäferhündin, geb. 2013
Sie kann im BMT-Tierheim Köln-Dellbrück kennen gelernt werden: Kiras Profil 

Schäferhündin Kira ist temperamentvoll, agil und auf zack. Dies schlägt manchmal unter Aufregung in Nervosität und Hektik um. Das Wunderbare an ihr ist, dass sie mit ihren Bezugspersonen sehr gut kooperiert und sich durch diese herunterfahren lässt, wenn die nötige Ruhe ausgestrahlt wird. Kira möchte so gern vertrauen – manchmal hakt es aber noch und es braucht eine Weile, bis sie entspannen und die Kontrolle abgeben kann. Die aufmerksame Kira ist begeisterungsfähig und freut sich über passende Beschäftigung, durch die sie gefordert, aber nicht aufgedreht wird.
Ihre Führigkeit hat Grenzen, und zwar, wenn es um ihre eigenen Ziele geht. Kira kann ziemlich hartnäckig im Verfolgen ihrer Ziele sein. Wenn sie was will, dann will die Madame das und geht einem Streit nicht aus dem Weg ;-). Ressourcenbesitz ist ihr z.B. wichtig (vor allem Futter) und auch Beutefangverhalten. Bei Bewegungsreizen ist sie hellwach und sollte beobachtet werden. Das Gute im Umgang mit der Hündin ist, dass sie klare Grenzen akzeptiert und sich dann zurück nehmen kann.
Im Zusammensein mit Hunden mag sie gern die Spielregeln bestimmen. Schwächen erkennt sie sofort. Bei gegenseitiger Sympathie taut sie schnell auf und kann richtig albern sein und Quatsch machen.